Filtern nach

Produktfarbe

Produktfarbe

Interne Speicherkapazität

Interne Speicherkapazität

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Preis

Preis

  • 367,00 € - 747,00 €

iPhone SE

Das iPhone SE von Apple, auch bekannt als Apple SE, iPhone SE 2020 oder iPhone SE 2, war eines der von den Benutzern am meisten erwarteten Modelle. Es ist das billigste Telefon der Marke, aber mit Funktionen, die es an der Spitze gehalten haben. Möchten Sie einen zu einem unglaublichen Preis bekommen? In ShopDutyFree haben Sie es zu einem reduzierten Preis.

iPhone SE

14 Artikel gefunden

1 - 8 von 14 Artikel(n)

Aktive Filter

iPhone SE2 neues Modell ohne Ladegerät und Kopfhörer

Nachdem Sie aufgehört haben, Ladegeräte und Kopfhörer in die Kartons des neuen iPhone 12 aufzunehmen. Alle Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple aufhören wird, dieselben Zubehörteile in die Kartons des neuen iPhone SE2 aufzunehmen , wie dies bei der Apple Watch SE und Watch Series 6 der Fall war. Diese Entscheidung hat die Verbraucher in Atem gehalten, da die Entscheidung nichts anderes ist, als Teil der neuen Ansätze des Unternehmens zu sein , die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Apple ist ein klimaneutrales Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, bis 2030 klimaneutral zu sein. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen kürzlich darauf konzentriert , 100 % seiner Geräte kohlenstofffrei zu machen . Entscheidung, die die Gewinnung von Materialien, die Herstellung von Komponenten, die Verwendung durch den Kunden und sogar das Recycling und die Rückgewinnung von Materialien umfasst. Trotz der Tatsache, dass das iPhone SE2 im März letzten Jahres veröffentlicht wurde. Alles deutet darauf hin, dass die neuen Modelle, die kurz vor der Markteinführung stehen, dieselbe Prämisse übernehmen werden, ohne Zubehör wie das Ladegerät oder das Headset zu haben .

Kein iPhone hat Kopfhörer oder ein Ladegerät

Nachdem wir die Veröffentlichung des neuen Modells des Unternehmens, des iPhone 12 und all seiner Versionen, miterlebt hatten und sahen, dass es keine USB-C-Kabel, Adapter oder Kopfhörer mehr hatte. Dies war nur ein Vorzeichen für ein möglicherweise bevorstehendes Ende . Und neuen Gerüchten zufolge weisen sie darauf hin, dass nicht nur Modelle wie das iPhone SE2, sondern auch andere wie das iPhone SE, XR und 11 dieses Zubehör nicht mehr in ihren Kartons haben werden . Wir haben gesehen, dass die Boxen der neuen 12er-Serie viel kleiner waren, da sie sich an das Fehlen der beiden oben genannten Zubehörteile anpassten. Damit können sie nach eigenen Angaben bis zu 70 % mehr Kartons mit Geräten versenden, was aus Sicht der Optimierung eine erhebliche Verbesserung darstellt.

Stimmt es, dass das iPhone SE2 kein Ladegerät und keine Kopfhörer mehr haben wird?

Alles deutet darauf hin, dass sich Apple-Nutzer an die neue Richtung gewöhnen müssen, die das Unternehmen einschlägt. Viele waren die Analysten und Spezialisten des gleichen Unternehmens, die zum Ausdruck gebracht haben, dass diese Entscheidung bald in allen Apple-Geräten Realität werden wird . Was uns denken lässt, dass dies bereits mehr als eine Tatsache ist. Diese Strategien werden durch eine Geschichte ähnlicher Aktionen unterstützt, wie es damals der Rückzug der Benutzerhandbücher war. Dies soll ihrer Meinung nach Umweltmaßnahmen motivieren. Aber die Realität ist, dass keine andere Entscheidung die Benutzer so sehr beeinflusst hat , wie der Rückzug des Ladegeräts und der Kopfhörer. Eine Bestimmung, die, wie wir sehen, Modelle wie das iPhone SE2 betreffen wird.


Warum legt Apple dem iPhone SE2 keine Ladegeräte und Kopfhörer mehr bei?

Da die Entscheidungsfindung zum Zeitpunkt der Markteinführung des iPhone 12 bekannt war, gab es sofort Gerüchte über die wahren Beweggründe des Unternehmens. Während einige die „ freundliche Arbeit “ hervorhoben, die das Unternehmen mit der Umwelt annimmt. Andere sehen darin eine erzwungene Kostensenkung durch das Unternehmen. Theorie, die an Stärke gewinnt, wenn wir die Einführung der Unterstützung für 5G-Netze berücksichtigen . Was dazu geführt hat, dass Smartphones ihre Herstellungskosten erheblich erhöhen. Diese Erklärung deutet darauf hin, dass die Verpackung von Geräten wie dem iPhone SE2 nichts Zusätzliches enthält . Dies würde den erheblichen Aufwand für die Gerätekomponenten ein wenig kompensieren.

Wird der Wert des iPhone SE2 durch diese Aktion sinken?

Apple legte eine Reihe von Ursachen offen, um eine Erklärung für die Beseitigung dieses Zubehörs zu geben. Eine davon ist, dass es Millionen von Adaptern und Kopfhörern auf dem Planeten gibt, also wollten sie die Entscheidung treffen, mit der Umwelt zusammenzuarbeiten . Ein weiterer Punkt ist, dass die Boxen viel kleiner sind, sodass sie eine größere Anzahl von Geräten transportieren können. Das iPhone SE2 ist nur ein weiteres Produkt, das sich der Liste der Apple-Geräte anschließt, die ohne Ladeadapter geliefert werden. Es sollte klargestellt werden, dass dies nicht nur eine Maßnahme ist, die Apple ergriffen hat. Nun, in den letzten Jahren konnten wir beobachten, wie andere Elektronikfirmen auf die Beilegung von Zubehör in den Kartons ihrer Geräte verzichten und dies aus unterschiedlichen Gründen erklären. Eines muss klar sein, und das ist, dass der Preis früherer Apple-Geräte tatsächlich gesunken ist. Dies ist jedoch mit der Veröffentlichung neuer Modelle auf dem Markt etwas verständlich und logisch . Daher könnten wir davon ausgehen, dass der Rückgang der Kosten der Modelle nicht durch den Wegfall des iPhone-Zubehörs verursacht wurde . Bei neuen Modellen wie dem iPhone SE2 ist die Bestimmung etwas komplizierter. Umso mehr, wenn Sie berücksichtigen, dass Kamera, Konnektivität und mehr Speicher verbessert wurden und das Gerät trotzdem zu einem sehr ähnlichen Preis im Vergleich zu seinem Vorgängermodell ist. Dies führt uns zu dem Schluss, dass Apple den Faktor des Verzichts auf Zubehör berücksichtigt hat, um den Preis der Geräte zu halten.


Neuigkeiten zum iPhone SE2

Jetzt, da Sie wissen, dass Apple den Ladeadapter und die Kopfhörer nicht mehr in die neuen iPhone SE2-Modelle einbauen wird. Es ist Zeit zu wissen, welche Funktionen dieses Smartphone hat. iPhone-Nutzer fragen schon seit geraumer Zeit nach einer neuen Version der SE. Dieses Gerät hat einen viel kleineren Bildschirm , anders als das, was wir in letzter Zeit gewohnt sind, nämlich Geräte mit unendlichen Bildschirmen. Das macht das Telefon natürlich viel billiger und zeichnet sich auch durch lebendigere Designoberflächen aus. Viele haben dieses Modell als Hybrid zwischen dem iPhone 8 und dem iPhone 11 katalogisiert , jedoch mit einem schwer zu erreichenden Preis. Abhängig von den von Ihnen gewählten grundlegenden Spezifikationen können Sie dieses Smartphone zu unterschiedlichen Preisen finden. Aber was Sie sicher sein können, ist, dass es ein viel billigeres Modell sein wird als ein iPhone 12 und sogar ein 11.

Bildschirm mit klassischem Design

Es wird diejenigen geben, die den Bildschirm des iPhone SE2 etwas klein finden. Es gibt jedoch immer noch viele Benutzer, die diese Art von Bildschirm bevorzugen , dieselben, die sie bereits im ursprünglichen iPhone SE und im iPhone 8 manipulieren konnten. Sein Design bringt uns zurück zum klassischen SE mit Hartglas und Aluminium endet. In einer Reihe von 3 Farben, nämlich Rot, Weiß und Schwarz , ist zu beachten, dass dieses Modell sowohl staub- als auch wasserfest ist. Seine vorläufigen Tests zeigen, dass es einem Sturz aus einem Meter Entfernung standhält und 30 Sekunden lang in Wasser getaucht standhält, ohne dass ihm etwas passiert. Wenn wir von klassischem Design sprechen, meinen wir nicht nur einen kleinen Bildschirm. Aber auch Apple hat sich entschieden, den klassischen Home-Button wieder in das iPhone SE2 einzubauen. Bei dieser Gelegenheit besteht der Knopf aus Saphirglas mit einem Stahlring, der dank Touch ID-Technologie Ihren Fingerabdruck erkennen kann.

A13 Bionischer Chip

Das iPhone SE2 enthält einen A13 Bionic Chip, den wir erstmals im iPhone 11 gesehen haben . Dies ist ein kleiner Prozessor, der von Qualcomms Snapdragon 865 nicht übertroffen wurde. Darüber hinaus hat das Unternehmen behauptet, dass dieser Chip hervorragend für Fotografie und Spiele geeignet ist und eine einwandfreie Leistung des Telefons bietet. Wie üblich bietet Apple die Konfiguration seiner RAM-Speicher normalerweise nicht an, berücksichtigt aber, dass höhere Modelle wie das iPhone 11 über 4 GB RAM verfügen. Wir können davon ausgehen, dass das iPhone SE2 3 GB hat . Es gibt auch keine Daten zur Stromstärke seines Akkus, aber da es dem iPhone 8 ähnlich ist, können wir davon ausgehen, dass es der gleichen Linie von 2000 mAh folgt. Dies ist etwas sicherer, da das Unternehmen selbst angegeben hat, dass seine Autonomie in Bezug auf das iPhone 8 gleich ist .

eine einzelne Rückfahrkamera

Wie das iPhone 8 oder iPhone XR verfügt auch das iPhone SE2 über eine einzige Kamera . Es handelt sich um einen 12-MP-Sensor mit Apples Smart HDR-Technologie, die den Dynamikbereich von Bildern verbessert. Es hat eine Objektivblende von f/1.8 , einen digitalen Zoom von bis zu x5 und kann Fotos im Hochformat aufnehmen, genau wie wir es bereits im iPhone XR hatten. Insbesondere der Porträtmodus hat bis zu 6 Effekte, und es sollte beachtet werden, dass die Kamera über eine optische Bildstabilisierung und einen langsam synchronisierten True Tone LED-Blitz verfügt.

Funktionen, die es mit dem iPhone 8 teilt

Im Folgenden teilen wir Ihnen genauer mit, welche Funktionen das iPhone SE2 mit dem iPhone 8 teilt.

  • Gleiche 12-MP-Kamera mit f/1.8-Blende auf der Rückseite.

  • Gleiches 4,7-Zoll-Retina-HD-Display mit 326 ppi.

  • Gleicher starker Glas- und Aluminiumkörper.

  • Schnelles und kabelloses Laden.

  • Bildstabilisierung in Fotos für die Rückfahrkamera.

  • Home-Button mit Touch-ID.

Verbesserungen gegenüber iPhone 8

Das iPhone SE2 ist nicht nur damit zufrieden, das iPhone 8 zu übertreffen, sondern hat es auch in einigen Aspekten übertroffen, wie zum Beispiel:

  • A13 Bionic-Prozessor.

  • Videostabilisierung für beide Kameras.

  • Betriebssystem iOS 13.

  • Porträtmodus und alle Effekte für beide Kameras.

Was ihm im Vergleich zum iPhone 11 Pro fehlt

Wie wir bereits erwähnt haben, entpuppt sich dieses Smartphone als Hybrid zwischen dem iPhone 8 und dem iPhone 11. Das fehlt dem SE2 im Vergleich zur 11 Pro-Version:

  • 5,8 Zoll Super Retina XDR OLED-Display (6,5 Zoll beim iPhone 11 Pro Max).

  • Zweite und dritte hintere Linse.

  • Eine kleinere Farbvielfalt. Das iPhone 11 ist in Farben wie Dunkelgrün, Grau, Silber und Gold erhältlich.

  • Zeitlupe für die Frontlinse.

  • Nacht-Modus

  • Praktisch randloser Bildschirm.

  • 512-GB-Version.

  • Face ID und TrueDepth-System auf der Frontkamera

 

Was können wir also erwarten?

Die Entfernung von Ladegeräten und Kopfhörern aus den Verpackungen des iPhone SE2 hat zweifellos für Aufsehen gesorgt und ist zu einer Quelle von Diskussionen geworden . Dies ist nicht umsonst, da neue Benutzer eine zusätzliche Zahlung leisten müssen, um dieses Zubehör zu erwerben. Dies ist jedoch nicht das Ende der Welt, und trotz dieser Abwesenheiten ist das neue iPhone SE2, wie wir bereits gesehen haben, ein sehr nachhaltiges Modell, das möglicherweise einem breiteren Spektrum von Menschen zur Verfügung steht . Dies liegt daran, dass der Preis im Vergleich zu anderen Smartphones wie dem IPhone 11 und 12 viel niedriger ist. Abgesehen von der Einsparung von Millionen von Dollar wird Apple beginnen, mehr Gewinn zu erzielen. Nun, obwohl die Anschaffungskosten für die fehlenden Komponenten keine Investition von mehr als 15 Dollar darstellen. Diese Zahl müsste mit den 200 Millionen iPhones multipliziert werden, die Apple pro Jahr verkauft und denen von nun an das Zubehör fehlt. Jetzt weißt du es also. Sie sollten sich nicht wundern, wenn Sie beim Kauf Ihres neuen iPhone SE2 feststellen, dass es nicht über das übliche Zubehör verfügt. Reservieren Sie besser etwas Budget , damit Sie sie auf andere Weise erhalten können.